Referenten

Diözesanbischof Wilhelm Krautwaschl

Bischof Wilhelm Krautwaschl
Diözesanbischof Wilhelm Krautwaschl
© Christian Jungwirth

Wilhelm Krautwaschl wurde am 14. Juni 2015 im Grazer Dom zum 58. Bischof der Diözese Graz-Seckau geweiht.

Geboren 1963 in Gleisdorf.

Studium der Theologie mit Doktorat.

Priesterweihe 1990, anschließend Kaplan in Hartberg.

Ab 1993 im Pfarrverband Knittelfeld tätig, ab 1998 in Bruck an der Mur,
1999 – 2006 als Pfarrer.

2006 – 2015 Regens des Bischöflichen Knabenseminars und Augustinums
(Bischöfliches Zentrum für Berufung und Bildung).

14. 6. 2016 Weihe zum 58. Diözesanbischof der Diözese Graz-Seckau.

In der Österreichischen Bischofskonferenz zuständig für die Referate Bildung und Schule, Berufungspastoral, Canisiuswerk, Katholische Aktion Österreich,
Mitglied der Katechetischen Kommission,
Mitglied der Bischöflichen Kommission für Weltmission.