Grußworte des Präsidenten

Reinhard Petritsch, MBA, MAS, LKH Hartberg
© Foto Furgler

Sehr geehrte Damen und Herren!

Seit dem Jahr 2020 ist vieles ANDERS. Unsere Ziele aber auch unser Handeln wurden schlagartig in andere Bahnen gelenkt. Plötzlich wurde nicht nur unser alltägliches Tun auf den Kopf gestellt, sondern die gesamte Welt musste seit Ausbruch dieser Pandemie Ende 2019/Anfang 2020 einen neuen Weg beschreiten. Das Wort Krise wird durch die Begrifflichkeit COVID-19 neu definiert und stellt uns oft stündlich, täglich und monatlich vor neue Herausforderungen.

Das Motto des kommenden Krankenhaus-Managementkongresses „ES BLEIBT ALLES ANDERS beleuchtet diese Auswirkungen in Bezug auf unsere Gesundheit, Wirtschaft, Bildung und Soziales. Namhafte Persönlichkeiten und Experten werden diese Auswirkungen in ihren Präsentationen im Kontext zur weltweiten Pandemie COVID-19 setzen und aufzeigen, wie schnell unsere Umgebung von einem Tag auf den anderen ANDERS wurde.

Wagen wir in diesen drei Tagen gemeinsam einen Blick in unsere Zukunft. Die Vereinigung der Krankenhausdirektoren Steiermarks, die Veranstalter im Auftrag der Bundeskonferenz, lädt Sie dazu herzlich ein.

Im Namen unserer Vereinigung freue ich mich auf Ihr Kommen und auf gemeinsame, spannende Tage sowie auf gute Gespräche und den Erfahrungsaustausch im Mai 2022.

Reinhard Petritsch, MBA, MAS, LKH Hartberg
Präsident der Vereinigung der Krankenhausdirektoren Steiermarks