Datenschutzerklärung

Allgemein

Wir möchten Sie, den Nutzer dieser Website, hier über Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten informieren.

Wir stellen sicher, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns als auch von externen Dienstleistern beachtet werden. Wir haben angemessene Sicherheitsmaßnahmen ergriffen, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen und speichern diese nur so lange wie nötig.

Personenbezogene Daten werden nur erhoben und verarbeitet,

  • soweit dies zur Bereitstellung und Funktionsfähigkeit dieser Website notwendig ist.
  • falls Sie unseren Kongress als Teilnehmer besuchen oder als Referent, Aussteller oder Sponsor tätig werden
  • für statistische Analysen zur Verbesserung unserer Webseite
  • wenn Sie uns eine Einwilligung hierfür erteilt haben
  • soweit die Erhebung und Verarbeitung gesetzlich vorgeschrieben ist.

Personenbezogene Daten werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben, außer:

  • die Daten werden im Rahmen der Umsetzung des Kongresses an Dienstleister weitergegeben, mit denen wir einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung nach Art. 28 DSGVO geschlossen haben.
  • wir sind gesetzlich dazu verpflichtet, etwa aufgrund geltenden Rechts oder einer gerichtlichen Verfügung, können wir Ihre personenbezogenen Daten weitergeben.
  • Sie haben uns explizit eine dahingehende Zustimmung gegeben.

Verantwortlich für den Datenschutz

Vereinigung der Krankenhausdirektoren Steiermarks mit Sitz in Graz 
DI (FH) Peter Braun
Postanschrift:
Krankenhaus Feldbach-Fürstenfeld
A-8280 Fürstenfeld, Krankenhausgasse 1
Telefon: 03382 506 2303
peter.braun@kages.at

Nutzung der Webseite zu informativen Zwecken

Falls Sie unsere Webseite zu informativen Zwecken besuchen (ohne sich für den Kongress anzumelden und ohne uns personenbezogene Daten auf andere Weise bereit zu stellen), erheben wir ggf. automatisch ergänzende Informationen, die nur in begrenzten Fällen personenbezogene Daten enthalten und von unserem Server automatisch erfasst werden.
Diese Informationen werden in sogenannten Log-Files gespeichert. Es handelt sich um Informationen wie etwa: Browserversion, Angaben zum Betriebssystem, Datum, Uhrzeit, Dauer und Inhalt der Anfrage.
Wir verwenden diese Daten ausschließlich zur Erstellung von Auslastungsstatistiken, um einen sicheren und stabilen Betrieb des Webservers zu gewährleisten. Hierin liegt unser berechtigtes Interesse an der Erhebung, Speicherung und Verarbeitung der Daten.
Diese Daten werden nicht mit anderen Datenquellen durch uns zusammengeführt.
Wir behalten uns vor, diese Daten detailliert auszuwerten, wenn uns konkrete Anhaltspunkte vorliegen, die eine rechtswidrige Nutzung der angebotenen Dienste nahelegen.
Logdateien werden nach 30 Tagen gelöscht, 7 Tage später sind die Daten dieser Logdateien auch in den Datensicherungen gelöscht.

Wir betreiben diese Website bei einem Hosting-Dienstleister, der sich per DSGVO konformen Zusatzvertrag zur Auftragsverarbeitung uns gegenüber verpflichtet hat,

  • die Daten der Website und etwaige personenbezogene Daten der Nutzer innerhalb der EU zu speichern und zu verarbeiten
  • die Daten gemäß den Vorschriften des BDSG zu speichern und zu verarbeiten
  • dem Stand der Technik entsprechend auf technisch- und personeller-Ebene Sicherungsmaßnahmen durchzuführen, um Datenverlust zu verhindern.

Der Server dieses Webauftritts befindet sich in der EU.

Verschlüsselung

Dieser Webauftritt überträgt die Daten standardmäßig verschlüsselt. Hierfür wird die so genannte SSL-Verschlüsselung verwendet. Das hierfür benötigte SSL-Zertifikat, das auf unserem Server installiert ist, wurde von einer unabhängigen Organisation ausgestellt.
Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von http:// auf https:// wechselt.
Sobald die verschlüsselte SSL-Verbindung hergestellt ist, können Ihre Eingaben, welche Sie ggf. übermitteln, nicht mehr ohne weiteres von Dritten mitgelesen werden.

Cookies

Diese Website nutzt „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Da sie nicht als Programmcode ausgeführt werden können, richten sie keinen Schaden an und können keine Viren enthalten. Die Datensätze erhalten keine personenbezogenen Informationen.
Sie dienen dazu, das Angebot der Website nutzerfreundlich und effektiv zu gestalten. Hierin liegt unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung.

Standardmäßig ist die Verwendung von Cookies in den meisten Browsern gestattet. Ob Cookies gesammelt werden können, bestimmen Sie selbst. Sie können die Verwendung von Cookies über die Einstellungen Ihres Browsers jederzeit individuell anpassen, bzw. Cookies löschen. Eine Beschreibung, wie Sie Cookies löschen oder Einstellungen zu Cookies vornehmen, finden Sie in der Hilfefunktion Ihres Browsers.

Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Verträgen

Wenn Sie sich als Teilnehmer unserer Veranstaltung anmelden oder wir mit Ihnen einen Vertrag über Ihre Tätigkeit als Referent, Aussteller oder Sponsor bei einer Veranstaltung schließen, verarbeiten wir Ihre Daten zur Erfüllung des Vertrages. Diese Daten sind: Titel, Vorname, Nachname, Institution, Funktion/Tätigkeit, Telefon, E-Mail, Straße/Hausnr., PLZ, Ort, Rechnungsanschrift, E-Mail-Adresse.

Diese Verarbeitung beruht auf Art. 6 Absatz 1 Satz 1 DSGVO.

Wenn Sie sich als Teilnehmer einer Veranstaltung anmelden oder wir mit Ihnen einen Vertrag über Ihre Tätigkeit als Referent, Aussteller oder Sponsor bei einer Veranstaltung schließen, stimmen Sie zu, dass ggf. Ton- und Bildaufnahmen angefertigt und veröffentlicht werden.

Wir verarbeiten die von Ihnen im Rahmen der Anmeldung bereitgestellten personenbezogenen Daten und Kontaktdaten, um Sie direkt über unsere weiteren Produkte und Leistungen zu informieren.

Das Bewerben von verwandten Produkten und Leistungen auf dem Wege der Direktwerbung stellt für uns als Anbieter dieser Webseite ein berechtigtes Interesse dar, Art. 6 Absatz 1 Satz 1 DSGVO.

Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zwecke der Direktwerbung jederzeit widersprechen. Wir werden dann von einer weiteren Verarbeitung zu solchen Zwecken absehen. Ihren Widerspruch können Sie uns über unseren Datenschutzbeauftragten zukommen lassen.

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten so lange speichern, wie wir diese zur Vertragserfüllung oder aufgrund gesetzlicher Verpflichtungen benötigen.

Inhalte anderer Anbieter

Wir setzen auf dieser Website auf Grundlage unseres berechtigten Interesses (d.h. Interesse an der Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unserer Website) Inhalts- oder Serviceangebote von Drittanbietern ein.

Diese Drittanbieter nehmen immer die IP-Adresse der Nutzer wahr, da sie ohne die IP-Adresse die Inhalte nicht an deren Browser senden könnten. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich.

Der Versand der Kontaktformulare erfolgt über den europäischen Versanddienstleister Mailjet (SAS Mailjet, 13-13bis, Rue de l’Aubrac – 75012 Paris, Frankreich). Die dafür geltende Datenschutzrichtlinien von Mailjet finden Sie unter https://www.mailjet.de/sicherheit-datenschutz/. Die von Ihnen zwecks Anmeldung eingegebenen Daten (z.B. E-Mail-Adresse) werden auf den Servern von Mailjet in Europa gespeichert.

Die Drittanbieter können ferner so genannte Pixel-Tags (unsichtbare Grafiken, auch als „Web Beacons“ bezeichnet) für statistische oder Marketingzwecke verwenden. Durch die „Pixel-Tags“ können Informationen, wie der Besucherverkehr auf den Seiten dieser Website ausgewertet werden. Die Informationen enthalten keine personenbezogenen Daten und können ferner in Cookies auf dem Gerät der Nutzer gespeichert werden und unter anderem technische Informationen zum Browser und Betriebssystem, verweisende Webseiten, Besuchszeit sowie weitere Angaben zur Nutzung unseres Onlineangebotes enthalten, als auch mit solchen Informationen aus anderen Quellen verbunden werden.

Webanalysedienst Matomo

1. Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten

Unsere Webseite verwendet Matomo (ehemals Piwik), eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Matomo verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine anonymisierte Analyse Ihrer Nutzung des Webauftritts ermöglichen. Ein Rückschluss auf eine bestimmte Person ist dabei nicht möglich, da Ihre IP-Adresse sofort nach der Verarbeitung und vor der Speicherung anonymisiert wird.

2. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

3. Zweck der Datenverarbeitung

Die Verwendung von Matomo erfolgt zu dem Zweck, die Qualität unserer Website und ihre Inhalte zu verbessern. Dadurch erfahren wir, wie die Website genutzt wird und können so unser Angebot stetig optimieren.

4. Dauer der Speicherung, Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Die von Matomo verwendeten Cookies werden auf dem Rechner des Nutzers gespeichert und von diesem an unsere Seite übermittelt. Daher haben Sie als Nutzer auch die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Dies kann auch automatisiert erfolgen.

Sie können jederzeit der Speicherung und Auswertung dieser Daten durch Matomo widersprechen [https://krankenhausdirektoren.at/webanalyse/]. In diesem Fall wird in Ihrem Browser dauerhaft ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, der Matomo veranlasst, keinerlei Daten für die Speicherung und Auswertung zu erheben. Sollten Sie dieses Cookie jedoch absichtlich oder unabsichtlich löschen, wird auch der Widerspruch gegen die Datenspeicherung und -auswertung aufgehoben und kann über den oben genannten Link erneuert werden.

Alternativ verfügen die meisten modernen Browser über eine so genannte „Do Not Track“-Option, mit der sie Websites mitteilen, Ihre Nutzeraktivitäten nicht zu verfolgen. Matomo respektiert diese Option.

Google Web Fonts – Schriftarten

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden.
Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser normalerweise die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen und Google erlangt Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Wir haben die verwendeten Google-Schriftarten jedoch lokal auf unserem Server eingebunden.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der
Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

Videos

Auf unserer Seite verwenden wir Videos von Vimeo, um Ihnen unseren Teaser vorzustellen. Da es nicht möglich ist, die Videos lokal auf unserem Server zu hosten, nutzen wir das Angebot von Vimeo, einem Drittanbieter. Technisch bedingt kommt es durch die Einbindung von Vimeo Videos zu Aufrufen der Server von Vimeo. An den Vimeo-Server werden dabei Daten Ihres Browsers bzw. Ihres Endgerätes übermittelt. Es wird dabei auch übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben.

Für die mit dem Abspielen eines Videos verbundene Verwendung von Daten Ihres Browsers bzw. Endgerätes verweisen wir auf die Datenschutzhinweise des Anbieters. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und Hinweise zum Datenschutz durch Vimeo finden Sie unter https://vimeo.com/privacy.

Inhalte Dritter

Diese Webseite umfasst ggf. Links zu Webseiten Dritter. Wir sind nicht verantwortlich für den Inhalt und die Datenverarbeitung auf den entsprechenden Webseiten Dritter.

Sicherheit

Wir verfügen über modernste Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten vor Verlust, Zweckentfremdung und Veränderung zu schützen. So wird etwa unsere Datenschutzerklärung regelmäßig überprüft und bei Bedarf verbessert. Zudem haben nur befugte Mitarbeiter Zugriff auf personenbezogene Daten. Obwohl wir nicht gewährleisten oder garantieren können, dass es nie zu Verlust, einer Zweckentfremdung oder Veränderung von Daten kommen wird, tun wir alles, um dies zu verhindern.
Bitte bedenken Sie, dass eine Datenübermittlung über das Internet nie vollkommen sicher ist. Die Sicherheit der auf unserer Webseite eingegebenen Daten können wir während der Übermittlung über das Internet nicht garantieren. Dies geschieht auf Ihr eigenes Risiko.

Ihre Rechte als Nutzer

Widerruf
Sie haben das Recht, erteilte Einwilligungen zur Speicherung und Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten mit Wirkung für die Zukunft – ohne Auswirkungen auf die Rechtmäßigkeit der vor dem Widerruf erfolgten Datenverarbeitung – jederzeit zu widerrufen.

Auskunft
Sie haben als Nutzer das Recht, auf Antrag kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert werden.

Berichtigung und Löschung
Des Weiteren haben Sie als Nutzer das Recht, unrichtige Daten, die über Sie gespeichert wurden, vervollständigen bzw. korrigieren zu lassen, es sei denn, dies erweist sich als unmöglich oder ist mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden. Sofern keine gesetzliche Pflicht zur Aufbewahrung vorliegt, haben Sie das Recht, die über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten löschen zu lassen („Recht auf Vergessenwerden“).

Sperrung
Ferner haben Sie das Recht, die Verarbeitung der über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten einzuschränken.

Widerspruch
Als Nutzer können Sie der künftigen Verarbeitung der Sie betreffenden Daten jederzeit widersprechen.

Ansprechpartner
Vereinigung der Krankenhausdirektoren Steiermarks mit Sitz in Graz 
Postanschrift: A-8036 Graz, Auenbruggerplatz 1
Telefon: +43 316 385 82390
Email
Internet: www.krankenhausdirektoren.at

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung entsprechend der Aktualisierung unserer Webseite jeweils zu ändern. Besuchen Sie diese Webseite bitte regelmäßig und sehen Sie sich die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung an. Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt aktualisiert am 22.05.2019.